Wohin gehen wir?

Die Piratenpartei Deutschland ist am 10.09.2006 in Berlin gegründet worden und sie ist basisdemokratisch Organisiert. Ihren Selbstverständnis nach, ist die Piratenpartei eine Partei, mit einem eng begrenzen Themenspektrum: „Dass die Piratenpartei sich von anderen Parteien unterscheidet, gilt auch für ihre Themenwahl: Die Ziele der Piratenpartei sind eng begrenzt. Unsere Themenkonzentration wirft Fragen auf: Warum gerade diese Themen? Und warum keine weiteren Themen darüber hinaus?“

[http://www.piratenpartei.de/politik/themen/]

Die Kombination von basisdemokratisch organisierter Parteistruktur und themenspezifischem Parteiprogramm ist ein fundamentaler Wiederspruch. Dieser Wiederspruch wird sichtbar, wenn man sich die Themenbereiche im Berliner Liquidfeedback System ansieht. Erst das LiquidFeedback System in unserer Partei ermöglicht eine praktische basisdemokratische Teilhabe.

Jedes Mitglied der Piratenpartei hat das recht, Anträge in das Liquidfeedback System einzustellen und jedes Mitglied hat das recht, über diesen Antrag abzustimmen.

Das Liquidfeedback System ist eine Struktur zum Organisieren von Mehrheiten. Das Liquidfeedback System führt heute schon zur einer Auflösung der thematischen Begrenzung unseres Parteiprogramms.

Wohin gehen wir? Welche Möglichkeiten haben wir?

Wir haben uns mit der Einführung des Liquidfeedback Systems die Möglichkeit eröffnet, den Personen ein Angebot zu machen, die sich von der jetzigen Politik nicht mehr vertreten fühlen. Diese Personen haben die Möglichkeit persönlich über Anträge, die sie ins Liquidfeedback System einstellen, um Mehrheiten zu werben und damit demokratische Politik mitzugestalten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: