Sparpläne der NRW-CDU

»CDU will 12.000 Stellen streichen und Studiengebühren wieder einführen« berichtet »Der Westen« über folgende, von der CDU-Fraktion in NRW einstimmig befürwortete Sparpläne:

  • Streichung von 12 000 Stellen bis 2015
  • erneute Studiengebühren
  • kein gebührenfreies drittes Kindergarten-Jahr
  • umfangreiche Kürzungen bei Förderprogrammen
  • keine Anschubfinanzierung für Sozialticket.

Den Artikel vom 2012-03-06  findet ihr unter http://derwesten.de/-id6432648.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: