Netz-Kriminalität rückläufig in Deutschland

Peinlich für BKA-Boss Jörg Ziercke: die von ihm und Überwachungsindustrie herbeigeredete (Internet)-Kriminalität ist tatsächlich laut Internet-Anbietern auf dem Rückzug. Das meldet eben der deutsche Providerverband Eco.

Weniger Spam-Bots

Die Zahl der unerwünschten Spam-Mails ist in den ersten sechs Monaten dieses Jahres auf ein Rekordtief gesunken, so Eco. Auch werden immer weniger Computer gekapert und in ferngesteuerten Botnetz-Terrorarmeen auf den Rest des Internet losgelassen. Bereits Ende letzten Jahres verschwanden etwa 60 Prozent aller deutschen Computer-Zombies und sind im ersten Halbjahr 2011 nicht wieder aufgetaucht.

“Das von Eco ins Leben gerufene und vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik unterstützte Projekt Anti-Botnet-Beratungszentrum trägt Früchte”, freut sich Eco-Geschäftsführer Harald Summa. Dennoch sind nachwievor zahlreiche PC-Nutzer von Internetspam und -kriminalität geplagt, wie die Verbraucherzentralen berichten.

(Kompass – Die Piratenzeitung)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: