Die Kölner Piraten laden ein – Vortrag und Diskussion zum Thema Datenschutz

Der jüngste Datendiebstahl von Emailadressen und Passwörtern aus einer Datenbank beim Kölner Handelskonzern REWE hat wieder einmal vor Augen geführt, wie wichtig ein ausreichender Datenschutz in der heutigen Zeit geworden ist. Dennoch kommt es immer wieder zum Datenklau, und längst nicht immer endet ein solcher Diebstahl in vergleichsweise „harmlosen“ Spam-Werbemails für Viagra-Tablettenfälschungen. Der Diebstahl zum Beispiel von Identitätsdaten oder Kreditkartendaten stellt ein erhebliches Problem für die betroffenen Personen dar.

Doch was sind eigentlich die aktuellen Vorschriften, Grundlagen und Probleme des Datenschutzes in Deutschland? Wie betrifft der Datenschutz jeden von uns im Alltag? Genau darüber wollen wir Sie informieren und mit Ihnen diskutieren.

Die Piratenpartei Köln und der Arbeitskreis Datenschutz der nordrhein-westfälischen Piraten laden daher alle interessierten Personen zu einem Vortrag und anschließender Diskussion um dieses aktuelle und spannende Thema ein. Die Veranstaltung findet statt am

25. Juli 2011
um 20 Uhr
im Bistro des Bürgerhauses Stollwerck (Infos und Anfahrt)

Die Veranstaltung ist selbstverständlich kostenlos. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: