Bürgerbegehren gegen die Schließung der GGS Blumenstraße

Wie schon berichtet wurde am 1. Juni  2.500 Unterschriften gegen die Schießung der GGS Blumenstraße Bürgermeister Dr. Korsten überreicht.
Mit diesem Bürgerbegehren soll der Ratsbeschluss vom 16.03.2010 zurückgenommen werden in dem die Schließung der Schule beschlossen wurde.

Die Begründungen des Bürgerbegehrens werden nun im Auftrag der Verwaltung juristisch überprüft. In der nächsten Ratsstitzung am 22.06.2010 muss nun entschieden werden ob es das Bürgerbehren für zulässis hält. Wird dass Bürgerbegehren positiv beurteilt und die Schule trotzdem geschlossen werden wird es nach den Sommerfereien einen Bürgerentscheid geben.

Dann haben die Bürger der Stadt die Möglichkeit durch eine Wahl über das Ansinnen der Initiatoren zu entscheiden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: